Wunderbar Together

Wunderbar Together

Der Hip-Hop-Fotograf: Pascal Kerouche

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Nach dem Abi fliegt Pascal Kerouche mit einer Handvoll Dollar nach New York. Im Gepäck hat er wenig außer den Traum, einen Dokumentarfilm über Hip-Hop zu drehen. Er landet mitten in Parkchester, einem Viertel in der Bronx - für den Jungen aus Bremervörde ein großer Schritt in eine andere Lebensrealität: „Meine Zeit in der Bronx war wie in einem Actionfilm“, sagt Pascal. Die Kamera immer in der Hand filmt und knipst er sich durch Parties, Studios und gelegentliche Schießereien - bis er zufällig Rap-Superstar Snoop Dogg begegnet. Es wird sein Durchbruch als Hip-Hop-Fotograf: aus einem Abend mit vielen Bildern entstehen Monate und Jahre engster Zusammenarbeit. „Wo Snoop war, war ich auch.“ Ob tagelang im Studio oder monatelang auf Tour - Pascal ist Snoops persönlicher Fotograf und Begleiter, gestaltet dessen beispiellose Karriere mit und lernt Hip-Hop als Kultur kennen, die weit über das hinausgeht, was davon in Deutschland ankommt: „es ist ein Teil der Gesellschaft - eine Lebenseinstellung.“

In der 31. Folge des Wunderbar Together Podcasts erklärt Pascal, wie er vom Snoop-Chronologen schließlich zum bekanntesten Hip-Hop-Fotografen der Deutschen avanciert und in seiner neuen Heimat Hamburg mit einer der bekanntesten und umstrittensten Hip-Hop-Crew des Landes, 187 Straßenbande, zusammenwächst. Inzwischen durch Vorstrafen und Gefängnisaufenthalte in Verruf geraten, verteidigt Pascal die Gangster-Rapper und berichtet von einer gemeinsamen Reise in den Libanon, die Heimat seines Vaters.

Warum der 38-Jährige New York vermisst, was deutschen und amerikanischen Hip-Hop unterscheidet und warum Pascal daran arbeitet, deutsche Hip-Hopper in die USA zu bringen - das alles und mehr gibt’s im Podcast. Viel Spaß!

Pascal Kerouche: Folgt Pascal auf Instagram und auf Twitch. Hier geht's zu seiner Website.

Auf Arte Tracks findet ihr ein tolles Kurzportrait von Pascal Kerouche. Hier geht es unter anderem um die Entstehung seines ersten Buches - Snapshot Stories.

Bücher von Pascal Pascal hat bereits zwei Bücher über Hip-Hop herausgebracht: Snapshot Stories und Zwei Null Eins Sieben.

Im Vice-Magazin zeigt Pascal exklusiv Fotos aus seinem letzten Bildband 'Zwei Null Eins Sieben' und erzählt die Geschichten zu den großartigen Bildern.

Pascals Top 3 Hip-Hop-Artists

  1. 2Pac
  2. J. Cole
  3. Polo G.

Bilderstrecke von Snoop Dogg Hier findet ihr ein paar Bilder von Snoop Dogg, die Pascal geknipst hat. Das Bild von Snoop, in dem er am Auto anlehnt, gehört zu den bekanntesten Motiven von Snoop Dogg.

Die Wunderbar Together Crew: Redaktion und Moderation: Felix Zeltner und Oliver Nermerich Redaktionelle Mitarbeit: Johanna Mohrs Mix und Schnitt: Heiner D'Alquen Artwork: Vivian Schmidt

Unsere Website: www.wunderbartogetherpodcast.de. Vielen Dank an OSK Berlin für die Umsetzung der Website.

Ihr habt Ideen für spannende Gäste oder generelles Feedback? Dann schreibt einen Kommentar als Bewertung bei Apple Podcast oder schickt uns eine Mail an felix@wunderbartogetherpodcast.de. Wir freuen uns über jede Nachricht und versuchen jede Mail zu beantworten.

Wer sich für unser Thema interessiert, dem möchten wir den Podcast unseres guten Freunds Christian Byza - das OMR Silicon Valley Update - ans Herz legen. In diesem Podcast spricht Christian mit sehr spannenden deutschen Unternehmern, Gründern und Führungskräften aus dem Silicon Valley. Auch wir stoßen in diesem Podcast immer wieder auf spannende Gäste. Abonnier den Podcast hier.

Eine tolle Aktion von Spotify, die wir auch unterstützen möchten. Anlässlich des Weltflüchtlingstags am 20. Juni 2021 unterstützt Spotify gemeinsam mit Podcasterinnen und Musikerinnen die UNO-Flüchtlingshilfe #withrefugees. Parallel ging ein interessanter Podcast mit dem Namen "Beweggründe" online. Hört gerne hier direkt rein. Es ist erschreckend, aber weltweit sind mehr als 80 Millionen Menschen derzeit auf der Flucht.


Kommentare

by Uschi on
Super !! Mein Motto des Tages :"einfach machen"

Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.